Tag Archive: Blogs


Just in time, beende ich nun die EBC 2010 mit der Aufgabe…. Fazit Ziehen:

  1. Wie fandet ihr diesen ersten Versuch einen Blog-Wettbewerb an unserer Schule durchzuführen?Ja wie fand ich den denn? Vielleicht ein weing holprig baer fürs erste mal eigentlich ganz gut. Die Themen waren alles in allem recht gut und wenn man Fragen hatte, wurden diese fast immer direkt beantwortet. Was mir ein wenig gefehlt hat, war, dass man ein Treffen aller Teilnehmer hätte einrichten können, damit man so ein gesicht zu den Seiten gehabt hätte aber was nicht ist kan ja noch werden^^

  2. Sollte es im nächsten Jahr eine Neuauflage geben? Also EBC2011?Also meiner Meinung nach sollte man das auf jedenfall weiterführen, am anfang villt. mit noch besserer Werbung, da fast ausnahmslos Schüler teilgenommen haben, die denn zuständigen Lehrer auch aus dem Unterricht kannten.

  3. Welche Themen habt ihr vermisst? Welche anderen Vorschläge und Anregungen habt ihr?Welches Thema hab ich vermisst… fangen wir doch mal mit den Themen an, die mir gefallen haben.
    Die Buchvorstellung fand ich gut, da man daraus auch oft etwas über den Blogger an sich herausfinden kann, genauso wie die Frage nach anderen Blogs die vom Blogger gelesen werden. In dieser Richtung hätte man noch andere Fragen stellen können, z.b. was man für Musik mag oder welches Instrument man spielt, welche Sportart man warum mag und/ oder betreibt, etc.
    Welche Frage ich überhaupt nicht leiden konnte war die Letzte über Europa. Aber das liegt villt. auch nur daran, dass Politik mir nicht allzu am Herzen liegt. Da fand ich die Frage zur TuS schon um einiges besser :-D. Es gibt viele Fragen die man hätte stellen könne, aber es gab ja nur 10. Naja man merkt schon mich interessiert beim Blog eher der Mensch dahinter^^

  4. Habt ihr etwas gelernt? Wenn ja, was?Ja ich habe was gelernt. Ich weiß jetzt, wie man einen Blog betreibt; es ist schwierig Leute zu bekommen, die den Blog lesen; WordPress ist total lieb und speichert den Text, den  man schreibt fast immer direkt, was einem doch sehr hilft wenn der PC gerne mal abstürtzt und ehhhh…. es hilft doch sehr auf seine Sprache zu achten, zumindestens wenn man schreibt ( Ja ich weiß der Satz widerlegt die Aussage).

  5. Werdet ihr eure Blogs nach dem Wettbewerb mit eigenen Themen selbst weiterführen?Auf jeden Fall werde ich den Blog weiterführen.Ich finde es schade, dass die EBC jetz schon vorbei ist, wobei auf der anderen Seite auch froh, da dieser Zeitdruck von einer Woche pro Eintrag wegfällt. Mal sehen, worüber ich so schreiben werde, ich weiß es noch nicht und ich weiß auch noch nicht ob es weiterhin so regelmäßig bleibt. Aber mal sehen. Aber es macht doch eig. sehr Laune zu bloggen.

und schließlich: Würdet ihr nächstes Jahr eventuell nochmal mitmachen?

Ich weiß es noch nicht genau, aber ich denken wenn es wieder eine geben sollte, würde ich dran teilnehmen. Denn insgesammt ist es ja eine schöne Sache und man muss sich nicht selbst den Kopf zerbröseln, worüber man den schreiben möchte, dafür kann man sich dann aufregen, was denn für blöde Fragen gestellt werden.

Also um nochmal alles auf einen Punkt zu bringen möchte ich sagen, dass es echt Spaß gemacht für die EBC zu bloggen. Es waren echt gute Aufgaben aber, und anders könnte es auch garnicht sein, waren auch ein paar blöde dabei aber was solls. Also ich freu mich dann ja schon mal auf die EBC 2011. 😀

lg söph

Advertisements

Soooo … die 2. Aufgabe der EBC :

Welche anderen Blogs liest du? Und warum? Welche Blogs kannst du weiterempfehlen? …. Naaaaaa super… naja immer noch besser als Afgahnistan ;-).

Nadann  muss ich jetzt also erzählen, was für andere Blogs ich denn lese. Also… eig. habe ich bis vor kurzem gar keine Blogs gelesen, geschweige denn wusste, was das überhaupt ist. Ist ja relativ schlecht für die Aufgabe.
Aber es gab eine Homepage die ich von irgendwem mal geschickt bekommen gehabt getan (ich weis gerde nicht welchen Tempus ich hier einsetzten muss, geschweige denn welches wort sry ^^). Aufjedenfall ist das schon etwas länger her und ich habe die Website förmlich verschlungen. Warum? Weil die Texte einfach genial geschrieben sind, vor Sarkasmus überlaufend, und nix, aber auch garnix  nicht in die Mangel genommen wird. (Wisst ihr eig. was ne Mangel ist? Wenn nicht guckt Dick&Doof in der Fremdenlegion.. da lernt man sowas :-D)
Vorallem war ich Fan von einer Kategorie der Seite: LEUTE MIT DURCHBLICK…(da werden recht lustige einsendungen zu einem schweizerischen“dr.sommer“kommentiert).. manche wissen wahrscheinlich jetzt von welcher ich Seite ich spreche… zudem habe ich alle Sprüche, alles Übersetzte und viele Kolumnen gelesen und fast sämtliche Fundsachen angeglubscht…
Also geht auf www.klopfers-web.de (aber bitte beachtet das Achtung Satire Schild!!! OKEYY?? ;-))

So von der Seite kam ich dann tatsächlich mal auf einen Blog.. wohoo nämlich auf den Blog von Asu.. richtig heist sie glaub ich Olga… ehh.. ich muss mal gerde guchn… Andriyenko. Sie ist glaube ich alles was ich eig. garnit leiden kann (z.b. hat sie rot pinke haare … O.o)… aber sie ist trotzdem cool…. oder schreibt zumindestens einen coolen Blog… und sie kann saugeil zeichnen…
Also der blog ist eig. eher für so Manga-, Japan-, Schmink- und verrückte,pinke Klamottenfans glaub ich aber man kann ja mal reingugn… (weil ich mag das eig alles auch nit.. aber ich mag den blog.. seltsam… :-D)
also der Link ist http://asurocks.blogspot.com

So sonst gibt es eigentlich garkeinen Blog  den ich lese… es gibt da noch 2 websites mit ultrasüßen hasen und otter fotos.. die wären http://dailyotter.org und http://dailybunny.org … soo süüß ^^ und ich gucke gerne mal bei German Bash vorbei und diesen post von Strangemaps lese ich mir gerne immer wieder durch weil er den 2.Weltkrieg im Gesammten zeigt, aber auch veranschaulicht wie absurd Krieg eigentlich ist.
Naja und ich lese halt eben die Blogs der anderen EBC Teilnehmer aber meist nur die Artikel zur EBC weil die anderen Artikel von Themen handeln die mich nicht interessieren.. aber jedem das seine… natürlich lese ich besonders den Blog von Desi schließlich is sie die einzige Teilnehmerin die ich auch persönlich kenne.

Naja ich glaube zwar nicht, dass das jetz irgendjemanden interessiert hat aber ich hab mal ein wenig werbung gemacht.. wohoooo :-D..

naja guten Abend sag ich dann mal

lg söph